KONSEQUENTE OFFENHEIT

Glastüren - transparenz oder individuelles Design

Türen aus Glas verbinden und trennen Räume. Dabei verfolgen Glastüren ein klares Konzept. Auch dann, wenn Sie geschlossen sind, vermitteln sie konsequente Offenheit. Ihre Transparenz weckt unser Interesse und lädt zum Betreten ein.

Eine Dynamik, der man sich nicht entziehen kann. Sie setzt sich in beinahe endlosen Gestaltungsmöglichkeiten fort. Rahmenlos mit feinem Kantenschliff oder milchig-matt, sandgestrahlt, geätzt oder bedruckt – Glastüren sind das perfekte Medium für Ihre kreativen Ideen, die Sie in Maß-  oder Sonderanfertigungen oder etwa in raumsparende Glasschiebetüren einfließen lassen können.

  

 

 

 

 

  

Türbeschläge

dormakaba Beschläge für Ganzglas-Innentüren eröffnen Ihnen unzählige Möglichkeiten

Junior OFFICE Beschläge               OFFICE Schlösser entsprechen der aktuellen DIN EN 12209 für den Einsatz in öffentlichen Gebäuden ausgelegt.

So zeitlos im Design, so vielfältig und zuverlässig in der Funktion: Das Beschlagsystem OFFICE Junior ist für hohe Beanspruchungen und eine lange Lebensdauer konzipiert. Mit vielfältigen Varianten in der Oberflächengestaltung und einer großen Auswahl an Schlossvarianten, Drückern und Bändern ist es sowohl im Wohn- als auch im Objektbereich eine verlässliche Größe.

Zuverlässig bei starker Beanspruchung,
Lange Lebensdauer durch hochwertige Materialien, Flüster-Komfort-Geräuschdämpfung, Einstellbare Drückerposition. Von einem neutralen Prüfungsinstitut mit 500.000 Bewegungszyklen der Fallenfunktion und 100.000 Bewegungszyklen des Riegels erfolgreich getestet.

dormakaba Beschläge für Ganzglas-Innentüren eröffnen Ihnen unzählige Möglichkeiten

STUDIO Schlösser für den privaten Anwendungsbereich.

Die Glas-Innentürbeschläge STUDIO bringen durch ihre schlanke, horizontale Form und ihr elegantes Design den besonderen Charakter und die Transparenz von Glastüren optimal zur Geltung. Die vielfältigen Drücker- und Oberflächenvarianten bieten einen weiten Gestaltungsspielraum in Ihren Räumen. Der Klassiker STUDIO hat sich vielfach im Dauereinsatz bewährt. Hohe Sicherheit und Qualität durch hochwertige und robuste Schlosstechnik, Einfache und flexible Montage,  Leises Schließen durch geräuschdämmende Materialien, Große Individualität durch Farb- und Schlossvielfalt, Typprüfung mit 200.000 Bewegungszyklen der Fallenfunktion und 200.000 Bewegungszyklen des Riegels nach DIN 12209 geprüft.

  

 

 

 

Türenübersict

ePaper
Teilen:

ePaper
Teilen:

Erhältlich in DIN rechts und DIN links - Sechs Standardmaße, Dicke 8 mm

Die nachfolgenden Abbildungen stellen eine Auswahl an Motiven der Kollektion dar. Viele Modelle sind auf Anfrage auch in anderen Abmessungen erhältlich.

Breiten für Türmaße in mm für Umfassungs- und Eckzargen

 

Ganzglastür

Türblattaußenmaß

nach DIN 18101

TAM-Breite (empfohlen)

 

Zargenfalzmaß

nach DIN 18101

ZFM-Breite

Baurichtmaß

nach DIN 18100

= Wandöffnungsmß

= kleinstes Öffnungsmaß

Rohbau-Nennmaß

nach DIN 18100

RBM-Breite

TAM- stumpf

ZFM

BR = WÖ

RBM

709

716

750

760

834

841

875

885

959

966

1000

1010

 

Höhen für Türmaße in mm für Umfassungs- und Eckzargen

 

Ganzglastür

Türblattaußenmaß

nach DIN 18101

TAM-Höhe

(empfohlen)

 

Zargenfalzmaß

nach DIN 18101

ZFM-Höhe

Baurichtmaß

nach DIN 18100

= Wandöffnungsmß

= kleinstes Öffnungsmaß

Rohbau-Nennmaß

nach DIN 18100

RBM-Höhe

TAM- stumpf

ZFM

BR = WÖ

RBM

1972

1983

2000

2005

2097

2108

2125

2130